Lena Themeßl, geboren 1989 in Graz, aufgewachsen in Kärnten, lebt und arbeitet als Sängerin, Gesangslehrerin und Vocal Coach in Wien. In ihrer Kindheit begann sie ihren musikalischen Bildungsweg mit Früherziehung, Kinderchor und Gitarrenunterricht an der Musikschule Villach, später setzte sie ihren Weg mit Privatunterricht Klavier fort. 2011 entschied sie sich für ein Gesangsstudium am Jam Music Lab wo sie im Juni 2015 sowohl Konzertfach Gesang als auch IGP Gesang mit Auszeichnung abschließt.

Pädagogische Arbeit

Neben ihrer Studienzeit beginnt sie 2013 bei diversen Sommerworkshops Gesang, Theorie, Chor, Rhythm and Voice, etc… zu unterrichten. Im gleichen Jahr tritt sie ihre Lehrtätigkeit bei Up-Beat Music Department an, wo sie sowohl reguläre Fächer wie Gesang, Songwriting, Chor und Ensemble unterrichtet, als auch größere musikalische Projektleitungen übernimmt.

Seit Februar 2015 arbeitet sie am Jam Music Lab, Conservatory for Jazz and Popular Music Vienna als Gesangsdozentin und setzt derzeit ihre Ausbildung im Bereich Jazz Gesang, an der Privatuniversität der Stadt Wien für Musik und Kunst, fort.

IMG_1433

chor_1

Theorie1

Künstlerische Arbeit

Mit ihrer Band „Soap Kitchen“, ihrem Projekt „IREEN“ und diversen Jazzkonzerten ist die Sängerin aktiv im Livegeschäft tätig. Neben diversen Studiojobs hat sie auch Erfahrung in Organisation, Koordination und Leitung diverser künstlerischer Projekte sowie Rehearsal- und Recording Projects etc…

StudioIMG_0066IMG_1724